• Hamlet

    Hamlet   30.03. + 04.04.

  • Macht und Widerstand

    Macht und Widerstand 23.+30.04.

    »Grosser Jubel

    über dieses große

    Trauerspiel.« FAZ

Heute

Heute

27.03.17

19:00 | Eintritt frei | Anmeldung unter: info@slu-boell.de oder 0511-301857.0 | Grüner Salon – die Stiftung Leben & Umwelt lädt ein | Ballhof Zwei

Gegen die Angstmacher!

Wie stoppen wir den Rechtspopulismus und die Gesellschaftsspalter?

Niedersachsens stv. Ministerpräsident und Umweltminister Stefan Wenzel im Gespräch mit Prof. Dr. Gesine Schwan und Oskar Negt, Hannover

21:00 | Cumberlandsche Galerie

Montagsbar

Einlass 20:00

Geräusch VII: Mutter

mit Johanna Bantzer, Christoph Müller, Daniel Nerlich und Nazanin Noori

Karten
zum Spielplan

Spielplan

Publikumsstimmen

Publikumsstimmen

Grandios

Ein grandioser Abend, den ich lange in Erinnerung behalten werde. Besonders herausragend Markus John als Leicester. Zu sehen, dass man seine Hose auch so anziehen kann, war...

mehr
Heide Treder 06.03.2017, 10:09 über Maria Stuart
Weitere Publikumsstimmen

SONSTIGES

News

News

Das »1917«-Ensemble, fotografiert von Karl-Bernd Karwasz

Russische Revolution: Was bleibt?

Das Produktionsteam von 1917 hat Politiker, Journalisten und Wissenschaftler um Ihre Gedanken zur Russischen Revolution vor 100 Jahren gebeten. Hier kommen Antworten unter anderem von Edelgard Bulmahn, Diether Dehm, Hendrik Hoppenstedt, Sven-Christian Kindler und anderen!

mehr
Sandra Hüller in »Bilder einer großen Liebe«, Copyright: Caspar Urban Weber

Sandra Hüller zu Gast

Am 30. und 31. Mai 2017 gastiert Sandra Hüller, die derzeit mit dem Film Toni Erdmann international große Erfolge feiert, am Schauspiel Hannover. Sie spielt den Theatermonolog Bilder deiner großen Liebe nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf. Der Vorverkauf hat begonnen!

mehr
Szene aus  »Die Brüder Karamasow« mit Henning Hartmann und Susana Fernandes Genebra

»Dieser Abend ist einfach geil«

Am Karsamstag lädt das Schauspiel zur Langen Karamasow-Osternacht - mit Theater, Tanz, geistigen Getränken und kulinarischen Genüssen. Im Zentrum steht eine Aufführung der Brüder Karamasow. Henning Hartmann freut sich drauf. Ein Interview.

mehr
Szene aus  »Sometimes I think I can see you« in Zürich

Urban Poetry

Das Schauspiel Hannover beteiligt sich mit dem Projekt Sometimes I think I can see you des argentinischen Regisseurs Mariano Pensotti an der Ausstellung Produktion. Made in Germany Drei, die vom 3. Juni bis 3. September 2017 in Hannover zu sehen sein wird.

mehr
Dieter Hufschmidt

Hufschmidt liest Mann

Nach Robert Musil widmet sich Dieter Hufschmidt in der Cumberlandschen Galerie ab 9. April in einer neuen Langzeitlesung Thomas Manns Roman Doktor Faustus. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

mehr
weitere Meldungen

HEFT-Download

HEFT-Download

Das HEFT ist das Theatermagazin des Schauspiel Hannover

Hier als Download:

 

Heft #23 Macht und Widerstand

 

 

Zum HEFT-Archiv geht es hier.

Video

Video

HAMLET

BLITZEINFÜHRUNG - DIE BRÜDER KARAMASOW

AUERHAUS

DIE NACHT VON LISSABON

DIE BRÜDER KARAMASOW