• Karamasow

    04.06. 18:00 open end

    Die Lange Karamasow-Pfingstnacht

  • Maria Stuart Karl-Bernd Karwasz

    Ich bin

    die Königin

    von England.

     

    Maria Stuart

    Zum 25. und letzten Mal! 28.05. 2:1

Heute

Heute

23.05.17

19:30 | GASTSPIEL | Schauspielhaus

Das Leben ein Traum. Calderón

nach Pedro Calderón de la Barca und Pier Paolo Pasolini

Ruhrfestspiele Recklinghausen in Koproduktion mit dem Théâtre National du Luxembourg und dem Schauspiel Hannover

Ausverkauft, evtl. Restkarten
Karten
17:30 | Ballhof Café

Stammtisch für Lehrende

Vorstellung der neuen Spielzeit

19:30 | Junges Schauspiel | ab 14 | Ballhof Eins

Controlling Crowds

Tanztheaterproduktion von Performing Group mit Jugendlichen aus Hannover und der Region

nach dem Buch Politisches Framing von Elisabeth Wehling

Karten
20:00 | Eintritt frei | Cumberland

Dance the Tandem

Musik, Essen, Party – der Abend für Alteingesessene und Neu-Hannoveraner

in Kooperation mit dem Welcome Board der Musikland Niedersachsen gGmbH

Einlass 19:30

zum Spielplan

Spielplan

Publikumsstimmen

Publikumsstimmen

Danke!

Eine großartiges Theaterstück! Tolle Inszenierung der Känguru Buchreihe, besser hätte man es auf einer Theaterbühne nicht machen können. Dazu...

mehr
Felix Noack 15.05.2017, 11:48 über Die Känguru-Chroniken

Schade

Gestern zum 3. Mal «Rocco und seine Brüder« gesehen. Eine großartige facettenreiche Inzenierung und fantastische Schauspieler. Schade das das...

mehr
Miriam Kaiser 14.05.2017, 15:49 über Rocco und seine Brüder

Absolut spitze

Eine Erzählung authentisch darzustellen, ist ohnehin eine Herausforderung. Die Bandbreite der Dynamik mit all ihren Nuancen der Höhen und Tiefen, wie sie in "Die...

mehr
Wolfgang Houba 11.05.2017, 19:46 über Die Nacht von Lissabon

Bravo

Ein Abend mit Silvester von Hösslin kann so Manches sein, ist aber immer vor allem eins: pure Qualität. Mich wird noch auf Jahre interessieren, was er als...

mehr
Sandra Regenbogen 07.05.2017, 02:35 über Die Nacht von Lissabon
Weitere Publikumsstimmen

SONSTIGES

News

News

Das Festivalzentrum im Theaterhof - Foto: Andreas Etter

Neu bei Theaterformen: Suspended Tickets

Das Festival Theaterformen bietet erstmalig in Hannover Suspended Tickets – aufgeschobene Karten für Geflüchtete - an und hofft auf rege Spenden an der Theaterkasse. Durch den Kauf eines Suspended Tickets ermöglicht jeder Spender Geflüchteten einen Theaterbesuch beim Festival.

mehr
Die Rollen sind verteilt: Günther Harder (links, Fellner) und Janko Kahle (Bösel) haben Bock auf »Indien« - Foto: Katrin Ribbe

»Günther redet, ich schweige«

Während die aktuelle Spielzeit noch läuft, wirft bereits die nächste ihre Schatten voraus: Im neuen Sommer Hof Theater Indien (ab 11. August, Regie: Lars-Ole Walburg) spielen Günther Harder und Janko Kahle die ungleichen Gastro-Inspektoren Bösel und Fellner. Ein Interview vor Probenbeginn.

mehr
Sonja Anders, die neue Intendantin des Schauspiel Hannover ab 2019/20

Sonja Anders wird Schauspiel-Intendantin ab 2019/20

Sonja Anders übernimmt ab der Spielzeit 2019/20 die Intendanz des Schauspiel Hannover und Laura Berman die der Staatsoper Hannover. Das hat der Aufsichtsrat der Niedersächsischen Staatstheater Hannover GmbH beschlossen. Beide werden für fünf Spielzeiten zugleich als Geschäftsführerinnen der Staatstheater bestellt.

mehr
Szene aus »Geächtet « von Ayad Akhtar - Foto: Matthias Horn

»Geächtet« – Residenztheater München zu Gast

Am 2. und 3. Juni gastiert das Münchner Residenztheater mit dem Erfolgsstück Geächtet des New Yorker Autors Ayad Akhtar im Schauspielhaus. 2013 erhielt er dafür den Pulitzer-Preis. Es gibt noch Karten!

mehr
Vorwärts nach Cumberland (von links): Dramaturgin Sarah Lorenz, Hausregisseur Alexander Eisenach, Junges-Schauspiel-Leiterin Barbara Kantel, Dramaturgin Rania Mlehi, Dramaturg Johannes Kirsten, Intendant Lars-Ole Walburg und Chefdramaturgin Judith Gerstenberg

Cumberland – eine kollektive Utopie

Von A wie ABC der Demokratie bis Z wie Zehn Jahre Junges Schauspiel: Das Schauspiel Hannover präsentiert den Spielplan 2017/18 – mit Uraufführungen, Koproduktionen und einer zehnteiligen Theaterserie im schönsten Treppenhaus der Stadt.

mehr
weitere Meldungen

HEFT-Download

HEFT-Download

Das HEFT ist das Theatermagazin des Schauspiel Hannover

Hier als Download:

 

Heft #23 Macht und Widerstand

 

 

Zum HEFT-Archiv geht es hier.

Video

Video

CONTROLLING CROWDS

DER VORAME

AMERIKA

TARTUFFE