Sophia Kennedy beim Hoffest

Wir eröffnen die neue Spielzeit – mit Ihnen, für Sie – gemeinsam mit dem Künstlerhaus im Theaterhof! Neben einem üppigen Kinderprogramm mit Lesungen, Schminken, Seifenblasenstraße, Zuckerwatte und Laternen basteln reisen wir einmal in 80 Tagen um die ganze Welt: Alles Neue kann man in Cumberland erleben, und während im Literaturhaus das Leslie Meier Trio spielt und im Kino im Künstlerhaus kurze und lustige Filme für kurze und lustige Leute laufen, lädt das Schauspiel zu Kostümversteigerung und Statistencasting. Im Kunstverein geht die Ausstellung Produktion. Made in Germany Drei dem Ende entgegen. Satirisches steuern Hartmut El Kurdi und andere Teilzeit-Flaneure bei. Abends präsentieren Jonas Steglich und Johannes Kirsten in der großen Hoffestgalashow gemeinsam mit dem Ensemble die Spielzeit 2017/18 – ein unterhaltsamer Ritt durch den neuen Spielplan! Für das leibliche Wohl sorgen herzhafte Speisen und süße Kleinigkeiten. Das Spektakel endet mit charismatischem Pop von Sophia Kennedy, über die der Musikjournalist Jens Balzer sagt: »Sophia Kennedy ist die wandlungsreichste Komponistin, die wir in der deutschen Popmusik derzeit besitzen, und die tollste Sängerin ist sie sowieso.«

 

02.09.17, 15:00-24:00 Uhr, Schauspielhaus, Künstlerhaus und Theaterhof, Eintritt frei
Hoffestgalashow: 02.09.17, 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Eintritt 5 €