Claudia Michelsen liest Dorothy Parker

Dorothy Parker ist die Königin der Kurzgeschichte. In ihrer frechen, geistreichen und kompromisslosen Art schafft sie in ihren Geschichten eine einzigartige Balance zwischen bitterkomischem Humor und grausamer Desillusion. Claudia Michelsen, bekannt durch ihre differenzierte, kluge Schauspielkunst, liest ausgewählte Erzählungen der großen Autorin und Biografin der »Roaring Twenties«. Ein Abend mit zwei starken Frauen!

Claudia Michelsen spielte an der Berliner Volksbühne, am Deutschen Theater und an der Schaubühne in Berlin. Sie arbeitete mit Regisseuren wie Christoph Marthaler, Frank Castorf und Heiner Müller zusammen. Zudem war sie in großen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen (Der Tunnel, Der Turm, Der Vorleser und Die Päpstin). Sie wurde unter anderem mit der Goldenen Kamera als beste Schauspielerin in Der Turm und mit zwei Grimme-Preisen ausgezeichnet. Ihre feinen, hintergründigen Abbildungen menschlicher Motive machen Claudia Michelsen zu einer der gefragtesten Schauspielerinnen im deutschsprachigen Raum.

Sa 04.11.17, 19:30 Uhr, Schauspielhaus - Tickets HIER