Aktuelles

Lehrervorstellungen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, vorab die Inszenierungen anzusehen, um geeignete Stücke für Ihre Schüler auszusuchen. Zu diesen Terminen finden 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung dramaturgische Einführungen und Nachgespräche mit dem Ensemble statt.

DER ENTERTAINER
von John Osborne
24.10.2017, 19:30 Uhr, Schauspielhaus

ALL DAS SCHÖNE
von Duncan Macmillan und Jonny Donahoe
24.10.2017, 19:30 Uhr, Ballhof Zwei

HOME:RUN
Eine grenzverletzende Familiensaga von und mit Hartmut El Kurdi
31.10.2017, 17:00 Uhr, Cumberland

 

Schriftliche Bestellung (8,50 €) unter schule@staatstheater-hannover.de oder Fax 0511-9999-2950

 
 

 

KRAFTCLUB

Spielclub für Lehrkräfte aller Schulen.

Der Club richtet sich an Lehrkräfte, die theaterpädagogische Methoden des Darstellenden Spiels in Theaterprojekten oder im Unterricht umsetzen oder umsetzen wollen. Es werden Grundlagen, wie Warm-up, Raum, Bühnenpräsenz, Stimme und Sprache vermittelt. Darüber hinaus werden die Möglichkeiten von dramatischen Vorlagen, Stückentwicklungen und Bearbeitungen ausgelotet und der Einsatz technischer Hilfsmittel vorgestellt. Er orientiert sich am Bedarf der Teilnehmenden und profitiert von ihren Erfahrungswerten und Perspektiven, er ist Experimentierfeld und Gesprächsforum.

Leitung: Janny Fuchs

Proben: 4.9.2017 – Juni 2018, immer montags, 17:00 – 18:45 Uhr im Ballhof Café

 


Ein Theaterbesuch mit der Klasse

Wir wollen Ihnen den Weg ins Theater erleichtern:

 

AUSWAHL

Die Altersempfehlungen geben Ihnen eine Übersicht über alle Stücke unseres Spielplanes.

 

INFORMATIONEN

Alle Neuigkeiten erfahren Sie in unserem Newsletter für Lehrende, den Sie HIER abonnieren können.

 

VORBEREITUNG

Um  ihre  Klasse  auf  den  Theaterbesuch  vorzubereiten,  können  Sie  HIER Unterrichtsmaterial herunterladen. Das dazu benötigte Passwort bekommen Sie bei Christine Klinke, Mail schule@staatstheater-hannover.de

 

PREMIERENKLASSEN
Bei ausgewählten Inszenierungen begleiten Premierenklassen den Probenprozess und verfolgen, wie eine Inszenierung entsteht. Die Klassen lesen das Stück und probieren sich selbst in Workshops aus. Ihre Probenbeobachtungen dienen uns als wichtige Rückmeldung.

 

WORKSHOPS
Wir bieten Workshops zu fast allen Inszenierungen, die Sie in Verbindung mit Theaterbesuchen buchen können.

 

NACHBEREITUNG

Sie möchten uns zu ihrem Theaterbesuch Feedback geben? Gern vereinbaren wir mit Ihnen ein Nachgespräch bei uns oder in der Schule. Wir sind sehr interessiert daran, mit ihrer Schulklasse und Ihnen über das Erlebte ins Gespräch zu kommen.

 
Ihre Ansprechpartnerin für Schulangebote und Kartenbestellungen:
Christine Klinke, Tel. 0511 9999 2855 oder Mail schule@staatstheater-hannover.de

Für Vor- und Nachbereitungen, sowie Workshops:

Bärbel Jogschies, Tel. 0511 9999 2851 oder Mail baerbel.jogschies@staatstheater-hannover.de


Wir freuen uns auf ihren Besuch!

 

 


ACHT MÄRCHEN UM DIE WELT

Ein Erzählprojekt an Grundschulen

 

Überall auf der Welt werden Märchen erzählt. In jeder Kultur wird den Kindern durch Märchen die Welt erklärt. Was ist gut? Was ist gerecht? Was wird belohnt? Was wird bestraft? Was ist Macht? Was ist klug? Obwohl Märchen kulturell spezifisch sind, bleiben sie Träger universeller Lebensweisheiten. Sie dienen den Kindern zur Orientierung für die Welt, in die sie hineinwachsen

Kinder brauchen Märchen. Und sie brauchen Erwachsene, die ihnen Märchen erzählen. Wir suchen Märchenerzähler * innen, die wir ausbilden und in Schulklassen schicken. Wer nicht deutsch spricht, erhält sprachliche Unterstützung. Die Kurse für die Märchenerzähler * innen finden vom 9. bis 13. Oktober 2017 im Ballhof statt.


Wir suchen Grundschulklassen, die von November bis Januar acht Mal Märchenerzähler * innen empfangen und ihnen zuhören wollen.

Anmeldungen und Bewerbungen an maerchen@staatstheater-hannover.de