Ines Burisch

Ines Burisch, 1974 in Berlin geboren, studierte Kostümbild an der »Fachhochschule für Gestaltung« in Hamburg bei Dirk von Bodisco und schloss dieses mit dem Diplom ab. Im Anschluss folgten diverse Kostümbild-

assistenzen u.a. an der Semperoper Dresden, Oper und Theater Bonn, Hausassistenz an den Bühnen der Stadt Köln, Kammerspiele Hamburg, The English Theatre Hamburg. Seit 2001 arbeitet sie als Kostümbildnerin u.a. mit den Regisseuren Tobias Wellemeyer, Lukas Langhoff und Sebastian Baumgarten zusammen und schuf die Kostümbilder für Inszenierungen am Prinzregententheater München, Kampnagel HH, Schauspiel Köln, Oper Köln, English Theatre, Hamburg, Schauspiel Düsseldorf, Maxim Gorki Theater, HAU Berlin, Theater Magdeburg, Hans Otto Theater Potsdam, Badisches Staatstheater Karlsruhe, Grillo Theater Essen und dem Theater Bonn. Außerdem arbeitete sie für diverse Spiel- und Dokumentarfilme, Video- bzw. Werbeclips.

Beteiligt in:

Geächtet